Herzlich Willkommen auf der Homepage des
FC 1920 Großalmerode e.V.
 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen rund um unseren Verein.
Berichte zu den Spielen der Jugend, Senioren, zum Vereinsleben, Partnern und Sponsoren warten auf Sie. Viel Spaß beim Entdecken unserer Homepage.



Aktuelles


#Doppelaufstieg

Eine grandiose Saison neigt sich dem Ende. 🙏
Heute tritt unsere 11 noch einmal gegen die Reserve des FSV Wolfhagen an.
Spaß haben ist heute die Devise, denn in diesem Spiel geht es um nichts mehr.
Sowohl wir, als auch FSV Wolfhagen II, steigen in die Gruppenliga auf. ⚽
Wir sehen uns in Wolfhagen. 💙

Auch der zweiten Mannschaft gelingt nach dem Abstieg in die Kreisliga B der direkte Wiederaufstieg.

Wir bedanken uns bei allen
Fans, Unterstützern, Helfern, Betreuern und Freunden des FCG.

  • Aufstieg HNA1
  • Aufstieg HNA2
  • Aufstieg2+1Mix10
  • Aufstieg2+1Mix11
  • Aufstieg2+1Mix12
  • Aufstieg2+1Mix34
  • Aufstieg2+1Mix35
  • Aufstieg2+1Mix1
  • Aufstieg2+1Mix2
  • Aufstieg2+1Mix3
  • Aufstieg2+1Mix4
  • Aufstieg2+1Mix5
  • Aufstieg2+1Mix6
  • Aufstieg2+1Mix7
  • Aufstieg2+1Mix8

 Impressionen der letzten Spiele und HNA Artikel

D-Jugend zu Gast beim Rallycross

Die D-Jugend bedankt sich beim Sponsor Brandt Automobileservice für die Einladung zum DRX Rallycross Meisterschaft in Gründau. Der Einladung sind wir gefolgt. Die Kinder waren mit viel Spannung  dabei und sahen sehr aufregende Rennen.Wir bedanken uns bei Swen Petereit der mit seinem Schwarz/Grünen Audi TT in der höchsten Rennklasse Gas gegeben hat. Auch dafür das er alle Kosten die aufgekommen sind übernommen hat.



Ehrungsabend des Fußballkreises Werra-Meißner

Am Freitag, den 8. März, wurden drei unserer herausragenden Vereinsmitglieder beim Ehrungsabend des Fußballkreises Werra-Meißner in Waldkappel für ihre langjährige und engagierte ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.

Ingo Lindmeier erhielt die große Ehrennadel des Hessischen Fußballverbandes für sein beeindruckendes 25-jähriges Engagement als Hauptkassierer und seine jahrelange Tätigkeit als aktiver Schiedsrichter im Werra-Meißner-Kreis. Er ist nicht nur für sein finanzielles Geschick bekannt, sondern auch für sein großes Herz und seine Bereitschaft, immer uneigennützig für das Wohl des Vereins einzutreten. Sein Einsatz und seine Zuverlässigkeit machen ihn zu einem wahren Vorbild für das Ehrenamt.

Jürgen Baumann und Thomas Gude wurden mit der Bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet. Beide sind seit 1973 aktive Spieler in unserem Verein und spielen bis heute in der Alt-Herren-Mannschaft. Nicht nur als aktive Spieler haben sie ihren Beitrag zum Verein geleistet, sondern auch jahrelang wertvolle Jugendarbeit geleistet. Ihr Einsatz war entscheidend für die Förderung und Entwicklung der jungen Talente im Verein. Zudem fungierte Jürgen Baumann von 2013 bis 2022 als 1. Vorsitzender des Vereins und ist auch weiterhin in vielfältigen Aufgaben involviert. Thomas Gude war in derselben Zeit als 2. Vorsitzender tätig und steht bis heute tatkräftig bei Vereinsveranstaltungen zur Seite. Ihr langjähriges Engagement und ihre Treue zum Verein sind unermüdlich und unverzichtbar.

Wir sind stolz auf das Engagement und die Leidenschaft, die Ingo Lindmeier, Jürgen Baumann und Thomas Gude in unseren Verein einbringen. Ihre Ehrung ist eine Anerkennung für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre bedingungslose Unterstützung. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit und des Erfolgs mit diesen bemerkenswerten Persönlichkeiten an unserer Seite.

 

Alt Herren Turnier 2024

Artikel der HNA

 

  • AH_Turnier_247
  • AH_Turnier_241
  • AH_Turnier_243
  • AH_Turnier_249
  • AH_Turnier_248
  • AH_Turnier_246
  • AH_Turnier_245
  • AH_Turnier_244
  • AH_Turnier_2410
  • AH_Turnier_2413
  • AH_Turnier_2414
  • AH_Turnier_2419
  • AH_Turnier_2418
  • AH_Turnier_2417
  • AH_Turnier_2416
Bilder E.S.

Impressionen vom Matthias Alt Gedächtnisturnier 2024

  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.49 (3)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.49 (1)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.49 (5)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.49 (7)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.49 (6)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.49 (2)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.49
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.49 (4)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.50 (1)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.50 (2)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.50 (3)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.50 (4)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.50 (6)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.50 (11)
  • WhatsApp Image 2024-01-31 at 20.03.50 (10)

 Bilder E.S.

Impressionen vom Oktoberfest auf dem Schwarzenberg

  • WhatsApp Image 2023-10-03 at 18.14.39 (4)
  • WhatsApp Image 2023-10-03 at 18.14.38 (1)
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.37
  • WhatsApp Image 2023-10-03 at 18.14.39 (2)
  • WhatsApp Image 2023-10-03 at 18.14.39 (3)
  • WhatsApp Image 2023-10-03 at 18.14.38 (2)
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.33 (1)
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.33
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.34 (1)
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.34 (2)
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.35 (2)
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.35 (1)
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.34
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.34 (4)
  • WhatsApp Image 2023-10-02 at 22.46.34 (3)

Rückblick und Impressionen der Audi Schanzer Fußballschule

Auch im zweiten Jahr mit dem Audi Schanzer Fussballcamp begeisterten deren Trainer wieder viele Kinder in Großalmerode.
Letztes Jahr mit 63 Kindern gestartet, folgten dieses Jahr über 70 Kinder dem Camp. Viel Spaß,  Fussball, Tore und tolle Übungen begeisterten die Kinder.

  • IMG_6843
  • Audi Schanzer 2023_1
  • Audi Schanzer 2023_8
  • Audi Schanzer 2023_3
  • Audi Schanzer 2023_2
  • Audi Schanzer 2023_4
  • Audi Schanzer 2023_7
  • Audi Schanzer 2023_9
  • Audi Schanzer 2023_13
  • Audi Schanzer 2023_11
  • Audi Schanzer 2023_12
  • Audi Schanzer 2023_6
  • Audi Schanzer 2023_5
  • Audi Schanzer 2023_10
  • Audi Schanzer 2023_14



Neue Partnerschaft | FC Großalmerode & Deutsche Bahn

Wie viele weitere Unternehmen ebenfalls, verzeichnet die
DB Netz AG in Kassel aktuell den starken Arbeitsmarkttrend
des Fachkräftemangel.
Um diesem schnellstmöglich etwas entgegenzusetzen, liegt der Fokus vermehrt auf Schülern und Jugendlichen als potenziellen Auszubildenden. Aus diesem Grund hat das Netz Kassel eine Kooperation mit dem FC 1920 Großalmerode e.V. geschlossen.

Zum Artikel - Klick aufs Bild -->

Link zu Fussball.de


Fußballcamp 2019
Wir suchen Dich!

 Wir suchen dich !

 



Karte
Email
Info